Basar - diesmal draußen in Osterholz

Auf Grund der immer noch bestehenden Coronamaßnahmen hat die Geschäftsführung beider Schulen und das Basarleitungsteam beschlossen, dass der Adventsbasar 2021 am Samstag, dem 27.11., von 11:00 bis 16:00 Uhr, auf dem Außengelände der freien Waldorfschule Bremen Osterholz stattfindet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Der Besucher

Am Samstag, dem 11.09.2021, um 18.00 Uhr führt die 11. Klasse der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz das Theaterstück "Der Besucher" unter der Regie von Susanne Baum und der musikalischen Leitung von Ruben van Wijk im Saal der Schule auf.

DerBesucher1Ursprünglich sollte das Projekt mit unserer Partnerschule in Kirov durchgeführt werden. Aufgrund der pandemiebedingten Absage der diesjährigen Russlandfahrt mussten wir unsere Pläne kurzfristig ändern.
Da nun die derzeit geltenden Hygienevorschriften nur wenige Zuschauer zur Vorführung zulassen, können leider nur Angehörige der Schüler, das Lehrerkollegium und die 9. Klasse das Stück vor Ort sehen. Wir haben jedoch die Möglichkeit ergriffen, einen Livestream einzurichten, um so alle anderen Zuschauer an der Vorführung teilhaben zu lassen, darunter glücklicherweise auch die Schüler, Lehrer und sonstige Interessierte aus unserer Partnerschule in Kirov, Russland. Der Link wird in einer Mail an alle Elternhäuser am Samstagmorgen bekanntgegeben.

Unser besonderer Dank gilt folgenden Stiftungen, die dieses Projekt erst mit ermöglicht haben.

  • Herzlichen Dank der:
    Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA)DerBesucher2
    Waldemar-Koch-Stiftung
    Stiftung die schwelle
    Otto Diersch-Stiftung

Neues Sprachkonzept

Zwei Fremdsprachen ab der 1. Klasse, Wahlmöglichkeit zur 2. Fremdsprache in der 9. Klasse

Ab der ersten Klasse werden zwei Fremdsprachen unterrichtet, als erste Fremdsprache Englisch, durchgehend bis Klasse 13.
Als zweite Fremdsprache bieten wir Französisch oder Russisch, klassenweise im Wechsel, bis Klasse 8 an.
Bis zur 4. Klasse lernen die Schüler*innen die Sprachen spielerisch mit ihren Nachahmungskräften. Indem sie Verse nachsprechen und in Märchenspiele eintauchen, erleben sie die Sprache als reines Lautgeschehen in Tonfall, Musikalität und Rhythmus. Auf wörtliche Übersetzungen wird deshalb zunächst verzichtet. Die Schüler lernen hörend, spielend, sprechend und singend, sich in den Klang und Gestus der Sprache einzufühlen und schulen ihr Ohr für fremde Laute.
Etwa ab der 4. Klasse entwickelt sich daraus dann der gezielte Aufbau der Grammatik und des Wortschatzes. Kleine Lektüren und Spielszenen stehen im Mittelpunkt des Unterrichtes.

Ab der 9. Klasse wird ein Wechsel für die 2. Fremdsprache angeboten, statt Russisch oder Französisch in der Oberstufe fortzuführen, kann Spanisch als neue zweite Fremdsprache gewählt werden.
In der Oberstufe (ab 9. Klasse) werden neben landeskundlichen Themen auch Originaltexte aus der fremdsprachlichen Literatur erarbeitet.
Auf das Erleben der fremden Kultur wird in allen Klassenstufen besonderer Wert gelegt.
So ist z. B. der Schüleraustausch mit einer Schulklasse aus Russland in der 10./11. Klasse Höhepunkt des Russisch-Unterrichts.
Die Schüler*innen werden ermutigt, ihre Praktika (Sozialpraktikum und Betriebspraktikum) im Ausland zu absolvieren.

Englisch und die zweite Fremdsprache der Oberstufe sind Prüfungsfächer im Abitur!

Anbieterwechsel Schulküche

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler an der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz
Wir, der Verein Frische Pause e. V., sind ab dem neuen Schuljahr der neue Caterer für Ihre Kinder.
Wir kochen täglich frisch vor Ort und in Bioqualität, gemäß des Qualitätsstandards für Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.
Unser Obst und Gemüse beziehen wir von regionalen Anbietern. Dabei liegt unser Augenmerk aus Nachhaltigkeitsgründen auf einer Auswahl saisonaler Zutaten.
Einige wichtige Informationen für diejenigen, die an dieser Schule bereits am MensaMax-Bezahlsystem teilgenommen haben:
Um sich in das Projekt einloggen zu können, melden Sie sich bitte nun auf folgender Seite an: https://mensadigital.de.

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start ins neue Schuljahr !
Ihr Frische Pause e. V.-Team

 

 

Bei extremer Wetterlage

Für Informationen zum Unterrichtsbeginn bei extremen Wetterlagen achten Sie bitte auf die Durchsagen der örtlichen Rundfunkanstalten. Das von der Senatorin für Bildung und Wissenschaft herausgegebene Merkblatt zum Thema können Sie hier herunterladen.

  • 1
  • 2

 

Wollen Sie wechseln?

Informationen zum Quereinstieg.

Hinweise

Was müssen Sie wissen?

- Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich. Laden Sie sich dazu das Anmeldeformular herunter und senden Sie es uns zu. Das Anmeldeformular finden Sie unter Downloads

- Sie erhalten dann eine Antwort. Wenn die Klasse bereits voll ist, können Sie sich in die Warteliste eintragen lassen. Wenn die Klasse nicht voll ist, bekommen Sie eine Einladung zum Gespräch mit dem oder der Klassenlehrerin.

- Bei einer positiven Einigung hospitiert Ihr KInd bei uns. Am Ende der Hospitation gibt es ein weiteres Gespräch. Verläuft auch dies positiv, bleibt das Kind in der Klasse. Die Abmeldung von der vorherigen Schule übernehmen wir.

- Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns: info@fwsost.de

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über Uns

Wir sind eine einzügige Waldorfschule im Bremer Osten. Per öffentlichem Nahverkehr erreichen Sie uns mit der Linie 25, Haltestelle Klinikum Bremen-Ost.


Freie Waldorfschule Bremen Osterholz
Graubündener Straße 4 0421 / 41 14 41
info@waldorfschule-bremen-osterholz.de
Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00

 

Neuigkeiten

Unterstützen Sie unsere Schule mit einer Spende. Mehr Informationen finden Sie hier.

Der nächste Infotermin zur Einschulung 2022 findet am 13.10.2021 statt! Auch für Quereinsteiger geeignet.

Aktuelle Informationen und Trainingszeiten vom Zirkus Bambolino.

Videos