FWSBanner3

> Suchen> Kontakt

 

Der Verein führt den Namen "Schulbetriebsverein Freie Waldorfschule Bremen Osterholz e.V."
Der Verein hat seinen Sitz in Bremen, Graubündener Str.4 und ist in das Vereinsregister des Amtsgerichts Bremen eingetragen. Der Verein ist Mitglied im "Bund der Freien Waldorfschulen e.V."

Zweck, Aufgaben, Gemeinnützigkeit:

    Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung auf der Grundlage der Pädagogik Rudolf Steiners in Form einer Schule in freier Trägerschaft.
    Der Verein verfolgt ausschließlich unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "steuerbegünstigte Zwecke"der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
    Mittel des Vereins dürfen nur für den satzungsmäßigen Zweck verwendet werden.Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.
    Der Verein verfolgt keinerlei politische und/oder konfessionelle Ziele.

Erwerb der Mitgliedschaft:

    Mitglieder sind:
        a) der/die Unterzeichner eines Schulaufnahmevertrages ab Zugang der Bestätigung
        b) Lehrer und andere Mitarbeiter der Schule, solange ein gültiger Angestelltenvertrag besteht.
    Darüber hinaus können Mitglied des Vereins jede natürliche Person werden, die das 18.Lebenjahr vollendet hat, sowie jede juristische Person, welche den Verein fördern will.
    Voraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag, der an den Vorstand zu richten ist. Der Vorstand entscheidet über den Aufnahmeantrag nach freiem Ermessen.

Mitgliedsantrag und Satzung finden Sie im Service-Bereich unter "Downloads / Formulare und Satzung".

ffnen - Schliessen
(c)2016 Freie Waldorfschule Bremen Osterholz