Berichtskonferenz
Diese Konferenz ist das Wahrnehmungsorgan des Kollegiums. Hier wird aus den Arbeitskreisen und Gremien der Schule berichtet und es werden Fragestellungen zu einzelnen Themen bearbeitet.
Mitglieder sind alle Kolleg*innen, die Mitarbeiter*innen der Verwaltung, Elternvertreter*innen aus der Schulleitungskonferenz sowie Vertreter aus dem Vorstand.

Oberstufenkonferenz
In der OSK sind alle in der Oberstufe unterrichtenden Kollegen zusammengeschlossen. Diese Konferenz beschäftigt sich mit allen Belangen der Unterrichts- und Schulalltagsgestaltung der Klassen 9–12. Das sind insbesondere pädagogische Fragen, aber auch solche der Notengebung in den jeweiligen Klassen, der Oberstufenstruktur und der Zusammenarbeit mit der OSK der Schule Touler Straße und der Waldorfschule in Bremen-Nord.

Pädagogische Konferenz
In der Pädagogischen Konferenz (PK) wird an den Grundlagen der Waldorfpädagogik und dem Studium der Menschenkunde gearbeitet. Dieses schließt sowohl die Besprechung einzelner Schüler*innen als auch die Betrachtung verschiedener Klassenstufen mit ein. Die Pädagogische Konferenz ist somit eine stetige »Fortbildung« des Kollegiums. Sie kann Arbeitsgruppen und Ausschüsse bilden.
Ihr obliegt zudem die Bestellung bzw. Wahl der verantwortlichen Gremien. Mitglieder sind alle pädagogisch tätigen Kolleg*innen und bei Bedarf die Geschäftsführung.

Unterstufenkonferenz
Die USK entspricht in Struktur und Aufgabenstellung der OSK, entsprechend den Belangen der Unter- und Mittelstufe mit den Klassen 1– 8. Mitglieder sind alle Kollegen, die in der Unterstufe unterrichten und die Betreuerinnen der »Schülerbetreuung«.

Technische Konferenz
In der Technischen Konferenz (TK) werden die notwendigen organisatorischen Belange der Schule
besprochen. Mitglieder sind alle tätigen Kolleg*innen sowie die Mitarbeiter der Verwaltung.

Des Weiteren tagen regelmäßig Klassen- und Fachkonferenzen.

 

Wollen Sie wechseln?

Informationen zum Quereinstieg.

Hinweise

Was müssen Sie wissen?

- Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich. Laden Sie sich dazu das Anmeldeformular herunter und senden Sie es uns zu. Das Anmeldeformular finden Sie unter Downloads

- Sie erhalten dann eine Antwort. Wenn die Klasse bereits voll ist, können Sie sich in die Warteliste eintragen lassen. Wenn die Klasse nicht voll ist, bekommen Sie eine Einladung zum Gespräch mit dem oder der Klassenlehrerin.

- Bei einer positiven Einigung hospitiert Ihr KInd bei uns. Am Ende der Hospitation gibt es ein weiteres Gespräch. Verläuft auch dies positiv, bleibt das Kind in der Klasse. Die Abmeldung von der vorherigen Schule übernehmen wir.

- Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns: info@fwsost.de

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über Uns

Wir sind eine einzügige Waldorfschule im Bremer Osten. Per öffentlichem Nahverkehr erreichen Sie uns mit der Linie 25, Haltestelle Klinikum Bremen-Ost.


Freie Waldorfschule Bremen Osterholz
Graubündener Straße 4 0421 / 41 14 41
info@waldorfschule-bremen-osterholz.de
Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00

 

Neuigkeiten

Unterstützen Sie unsere Schule mit einer Spende. Mehr Informationen finden Sie hier.

Erster Infotermin zur Einschulung 2021: Dienstag 15. September, 20.00 Uhr

Aktuelle Informationen und Trainingszeiten vom Zirkus Bambolino.

Videos