Schulleitung

Die Schulleitung (SL) trägt dafür Sorge, dass die Freie Waldorfschule Bremen Osterholz im Zusammenwirken aller Organe als Einrichtung des freien Geisteslebens auf der Grundlage der Waldorfpädagogik Rudolf Steiners gestaltet wird. Sie ist das Beschlussgremium der Lehrerschaft und trägt die Gesamtverantwortung für die Schule und übt die Schulleiterfunktion aus. Mitglieder sind drei Kolleg*innen, zwei Elternvertreter*innen und die Geschäftsführerin Die SL arbeitet eng mit dem PEK und dem PK zusammen. Gemeinsam bilden sie die Mitglieder der Schulleitungskonferenz.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Personalgremium

Im Personalgremium arbeiten der Personalkreis (PK) und der Personalentwicklungskreis (PEK) eng zusammen und pflegen einen ständigen Austausch. Der PK ist zuständig für die MitarbeiterInnengewinnung im Bereich Lehrkräfte und Pädagogik. Er koordiniert die Einarbeitung und hat die Personalverantwortung bis zur Entfristung des Vertrages. Der PEK stellt die Qualitätssicherung auf pädagogischem Feld sicher. Er nimmt alle Fragen der Personalentwicklung in den Blick und sorgt dafür, dass die eingestellten Lehrer*innen ausreichend wahrgenommen, unterstützt und fortgebildet werden. Der PEK führt regelmäßige Personalentwicklungsgespräche mit den festangestellten Lehrerinnen und Lehrern. Das Personalgremium besteht aus MitarbeiterInnen der Schule und bildet gemeinsam mit den Mitgliedern der Schulleitung die Schulleitungskonferenz.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulleitungskonferenz

Die Schulleitungskonferenz (SLK) ist das Koordinationsgremium der Schulleitung und des Personalgremiums. Sie ist zuständig für alle übergreifenden Themen, koordiniert diese und sorgt für deren Bearbeitung. Die SLK setzt sich aus den Mitgliedern der Schulleitung und des Personalgremiums
zusammen.

 

Wollen Sie wechseln?

Informationen zum Quereinstieg.

Hinweise

Was müssen Sie wissen?

- Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich. Laden Sie sich dazu das Anmeldeformular herunter und senden Sie es uns zu. Das Anmeldeformular finden Sie unter Downloads

- Sie erhalten dann eine Antwort. Wenn die Klasse bereits voll ist, können Sie sich in die Warteliste eintragen lassen. Wenn die Klasse nicht voll ist, bekommen Sie eine Einladung zum Gespräch mit dem oder der Klassenlehrerin.

- Bei einer positiven Einigung hospitiert Ihr KInd bei uns. Am Ende der Hospitation gibt es ein weiteres Gespräch. Verläuft auch dies positiv, bleibt das Kind in der Klasse. Die Abmeldung von der vorherigen Schule übernehmen wir.

- Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns: info@fwsost.de

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über Uns

Wir sind eine einzügige Waldorfschule im Bremer Osten. Per öffentlichem Nahverkehr erreichen Sie uns mit der Linie 25, Haltestelle Klinikum Bremen-Ost.


Freie Waldorfschule Bremen Osterholz
Graubündener Straße 4 0421 / 41 14 41
info@waldorfschule-bremen-osterholz.de
Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00

 

Neuigkeiten

Unterstützen Sie unsere Schule mit einer Spende. Mehr Informationen finden Sie hier.

Erster Infotermin zur Einschulung 2021: Dienstag 15. September, 20.00 Uhr

Aktuelle Informationen und Trainingszeiten vom Zirkus Bambolino.

Videos