FWSBanner3

> Suchen> Kontakt

 

Aus dem Schulleben

Einmal im Jahr, traditionell das erste Wochenende der Herbstferien, macht das Kollegium, unterstützt durch die Verwaltung und die Elternvertreter aus der SLK, eine Klausurtagung.

Trotz regelmäßiger Konferenzen gibt es Belange an unserer Schule für deren Besprechung man sich Zeit nehmen muss.

Dieses Jahr war ein Schwerpunkt die Umfrageergebnisse zur Zufriedenheit der Eltern und Schüler.


Das Wetter lockte ja am letzten Freitag nicht gerade vom Sofa, als es hieß ab 18:00 Uhr ist in der Schule Sommerfeier/Schulfest. Ob da bei Regen überhaupt jemand auftaucht?
Es war der SchulRat, der die Idee hatte nach unserer Baseg-Aktion ein jährlich stattfindendes Fest in Erinnerung an das entstandene Wir-Gefühl zu etablieren. Es sollte ungezwungen und ohne großen organisatorischen Aufwand ablaufen und die Eltern klassenübergreifend zusammenbringen - vor allem die neu dazugekommenen Erstklasseltern.

Unsere 7. Klasse hat am Tag der Zivilcourage in 2 Gruppen mit jeweils einer kleinen Theaterszene und einer Choreographie teilgenommen.
Erarbeitet wurden die Darbietungen in einem Workshop mit Theater- und Tanzpädagogen.

 

ffnen - Schliessen
(c)2016 Freie Waldorfschule Bremen Osterholz