Die Umfrage unter Schülern und Eltern im vergangenen Jahr hat ergeben, dass sich Eltern Nachhilfe an unserer Schule wünschen und dass Oberstufenschüler dazu bereit wären, Nachhilfe zu geben. Nun ist es soweit!

 

Ein Nachhilfekonzept wurde erarbeitet und es kann losgehen. Ziel ist es, Schülern mit Bedarf die notwendige Unterstützung zu bieten, damit sie im Klassenverband all ihre Fähigkeiten entwickeln können. Die Schülertutoren aus der Oberstufe ihrerseits bauen durch die Nachhilfe ihre Sozialkompetenz aus.

Klassenlehrer/betreuer, die Nachhilfebedarf bei ihren Schülern feststellen, stellen nach Rücksprache mit den Eltern, Kontakt zu den Schülertutoren her. Der Klassenlehrer gibt dem Schülertutor einen Nachhilfeauftrag und vereinbart gemeinsam mit dem Schüler und seinen Eltern Dauer und Ort der Nachhilfe im Schulgebäude. Ein Pool mit Schülertutoren wurde zu diesem Zweck für die Fächer Mathematik, Deutsch und Fremdsprachen sowie Flöten gebildet. Die Kosten für die Nachhilfe tragen die Eltern.

Wir freuen uns auf eine hilfreiche Begegnung unserer Schüler.

Julia Pfeiffer

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über Uns

Wir sind eine einzügige Waldorfschule im Bremer Osten. Per öffentlichem Nahverkehr erreichen Sie uns mit der Linie 25, Haltestelle Klinikum Bremen-Ost.


Freie Waldorfschule Bremen Osterholz
Graubündener Straße 4 0421 / 41 14 41
info@waldorfschule-bremen-osterholz.de
Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00

 

Neuigkeiten

Vom 27. bis 30.6. präsentierte die 12. Klasse die Dreigroschenoper auf der neuen Bühne mit großem Erfolg.

Der erste Infotermin zur Einschulung 2020 ist bereits am 20.08., um 20.00 Uhr!


Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Sommerferien!

Videos